Team - do-it-adventures

do-it-adventures — Dein Team

Als Team unschlagbar!

Thomas Grosserichter

Thomas (geb. 1985) ist auf dem Bauernhof aufgewachsen. Es verwundert also kaum, dass er das Draußen liebt. Der Drang unterwegs zu sein, kam als junger Erwachsener dazu.

Die Leidenschaft für das Touring (Rad) packte ihn 2008. Als 22-jähriger befuhr er die Panamericana von Buenos Aires (Argentinien) nach Vancouver (Kanada). Seitdem war er in mehr als 40 Ländern mit dem Rad unterwegs und hat dabei mehr als 70.000 km zurückgelegt. 29.019 km entfallen auf den Weltrekordversuch für die schnellste Erdumrundung 2012. Diese schaffte er in 105 Tagen, 1 Stunde, 44 Minuten.

Die Idee andere Menschen auf seine Unternehmungen mitzunehmen, kam ihm auf der Panamericana zum ersten Mal. Es dauerte mehr als sechs Jahre, ehe er sie in die Tat umsetzte, und do-it-adventures gründete.

Andere Menschen zu begeistern und mitzureißen ist genau sein Ding. Aufgrund seiner immensen Erfahrungen weiß er bestens, was es braucht um Touren erfolgreich, mit Spaß und Freude zu erleben. Diese Qualitäten zeichnen ihn insbesondere auch für die anspruchsvollsten Touren aus.

Thomas trägt dazu bei, dass auch Du Dein Potential ausschöpfst, und das in den atemberaubendsten Gegenden der Erde!

Hier die Links zu: Cycling The World — Thomas Grosserichter

Marcela Montiel aus Bolivien

Marcela Montiel

Marcela (geb. 1986) ist in Sucre, Bolivien geboren und aufgewachsen. Mittlerweile lebt und arbeitet sie in Deutschland. Menschen und ferne Länder sind ihre Passionen. Sie arbeitete viele Jahre in Sucre in verschiedenen Familien. Später dann kam ein Studium im Tourismus / Hotellerie hinzu, welches sie 2009 abschloss.

Auf dem südamerikanischen Kontinent kennt sie sich bestens aus. Bis 2016 arbeitete sie mehrere Jahre in Arica, Chile in der Hotellerie bzw. Gastronomie.

Ihr Faible für Sprachen kombiniert sie mit ihrer Begeisterung für das Unterwegssein. Sie spricht sehr gut Deutsch, Englisch, Spanisch und ein bisschen Portugiesisch. Demnächst soll noch Französisch hinzukommen.

Südamerika und Europa hat Marcela vielfach bereist. Viele ihrer Familienmitglieder wohnen außerdem in Argentinien und Spanien, deshalb sind ihr auch dort die Sitten und Gebräuche sehr vertraut.

Im Team fühlt sie sich am Wohlsten, weiß sich aber auch stets allein zu helfen.

Als Bolivianerin ist sie die Expertin für Special Adventures in Lateinamerika, sowie für alle Unternehmungen mit Kind und Kegel. Ihr Herz schlägt für ihre Heimat Bolivien und sie freut sich darauf Dir ihr Land und deren Nachbarländer näher zu bringen.

Rodrigo Morales Cruz

Rodrigo Morales Cruz

Rodrigo (geb. 1977) ist am Fuße der Anden in Santiago de Chile aufgewachsen. Dort hat er eine deutsche Schule besucht und spricht somit perfekt Deutsch.

Rodrigo ist von der deutschen Kultur und Sprache fasziniert. Deutschland ist ihm sehr vertraut, da er zwei Jahres seines Lebens in Kaiserslautern und Saarbrücken gelebt hat. In Kaiserslautern studierte er Architektur.

In Chile arbeitet er für den Deutscher Ausflug-Verein Valparaíso, dem Verbandsbruder des Deutschen Alpenvereins (DAV). Sein Aufgabenfeld umfasst die Führung, Organisation und Logistik von Ski- und Hochtouren vor Ort. Im Jahre 2013 absolvierte er in Patagonien die Lawinenkurse des „American Institute for Avalanche Research and Education“ (AIARE 1 & 2).

Die Anden, die er seit Kindesbeinen bereist, sind für ihn sowohl Heimat als auch tiefe Leidenschaft. Rodrigo ist Feuer und Flamme für Skihochtouren. Rodrigo brennt darauf, Euch in seiner Heimat eine führende und helfende Hand zu sein.