Packliste — Unsere Empfehlungen

Bewährte Produkte

Alle Produkte und Gegenstände unserer Packliste haben sich jahrelang unter extremsten Bedingungen bewährt. Wichtig ist, dass Du nicht zu viel Gepäck dabei hast. Achte auf die Freigepäckgrenze Deiner Fluggesellschaft.

Kleidung

• 3 Kurzarm-Radtrikots
• 2 Langarm-Radtrikots
• 2 Funktionsunterhemden
• 1 langärmliges Funktionsunterhemd
• 2 (gepolsterte) kurze Radhosen
• 1 lange Radhose, alternativ lange Funktionsunterhose oder Beinlinge
• Fleece- oder Strechfleece Pullover/Jacke
• gelbe Warnweste oder alternativ Jacke mit Reflektoren
• Regenjacke (100 Prozent wasserdicht)
• Regenhose
• Überschuhe für Radschuhe ggf.
• Mütze
• Halstuch (z.B. Buff)
• 3 Paar Radsocken Sommer, 1 Paar mitteldick, 1 Paar Winter
• Radhandschuhe warm & kalt
• Radschuhe
• Sportschuhe für zivil
• Nasenschutz (Nasenleder)
• Rucksack-Trinksystem z.B. Camelbak — mit Platz für z.B. Kamera, Handy, Portemonnaie, Regenjacke, Pullover
• Alternativ mehrere Radflaschen am Rad

Wichtige Anmerkungen

Bedenke bitte bei der Auswahl deiner Kleidung, dass nicht nur die Nächte kalt werden, sondern auch in beträchtlichen Höhen die Temperaturen unter dem Gefrierpunkt sein können. Hinzu kommen natürlich noch Deine zivilen Kleidungsstücke. Auch hier bitten wir Dich um eine kleine Auswahl. Nehme bitte nur zwei Garnituren mit.

Sonstiges

• Kompressionssack (idealerweise Ortlieb)
• Schlafsack (optimal Daune)
• Therm-a-Rest Isomatte
• Aluminium Unterlage für Isomatte
• Mitbringsel (die alten Fußballschuhe vom Sohn oder oder) als Geschenk für Einheimische
• Mitbringsel in Indien (sehr gut sind häufig Bilder vom Dalai Lama)
• Gute Sonnenbrille (mit genügend Windschutz – sehr wichtig!)
• Geldbörse
• Reiseunterlagen (ggf. inkl. Visum)

Kosmetik / Hygiene / Arzneien

• Anthelios XL 50+ Sonnenschutz
• Sitzcreme
• Vlies Heftplaster (zum Tapen der Ohren zum Schutz vor UV-Strahlung)
• Kontaktlinsen/Brille ggf.
• Oropax
• Medikamente

Wichtig / Richtig / Wichtig

Stelle bitte sicher, dass Du eine ärztliche Bescheinigung dabei hast, wenn Du Medikamente ins Zielland einführst. Außerdem empfehlen wir ebenfalls eine englische Beschreibung der Medikamente. Im Notfall können wir diese dem behandelnden Arzt oder dem Krankenhaus übermitteln.

Diese wichtigen Dokumente einscannen und uns rechtzeitig zukommen lassen, sodass wir diese auch digital verfügbar auf unserem Server ablegen können.

Fahrradzubehör

• einfaches, leichtes Fahrradschloss (optimal 1,8 m Länge)
• Blinki und Kopflampe mit Ersatzbatterien
• Trinkflaschen am Rad (Empfehlung mind. 2 x 1 L z.B. Isostar)

Werkzeuge & Ersatzteile

• 1 Kette (dieselbe wie am Bike) + 4 Kettennieten
• Speichen und Nippel (4 vorne, 5 hinten links, 4 hinten rechts)
• 1 Felgenband
• 1 Ausfallende
• 1 Schaltzug
• 1 Bremszug
• Spezialwerkzeug z.B. für Fully-Bike oder DiscBrakes
• 1 faltbarer Ersatzmantel
• 2 Schläuche

Do-It-Adventures Equipment auf Tour

• Handy / Satellitentelefon
• Kameraausrüstung (inkl. Action-Kamera)
• Radpumpe
• Adapter für Ventile
• Flickzeug
• Erste-Hilfe-Set
• handelsübliche Werkzeug / Ersatzteile
• Toilettenpapier
• Feuchttücher
• Antibakterielles Spray
• Zelte
• Höhenmesser, Streckenaufzeichnung (Garmin Edge 800)
• Powerriegel und Gels
• Panzerband
• Hängematten

Gerne unterstützen wir dich in allen Belangen.