Leh - Manali - Himalaya

Trans-Himalaya Extrem — Über das Dach der Welt

Mit dem Mountainbike über den Himalaya

Manali, Indien — Leh, Indien

Himalaya-Überquerung via Taglang La

Länder & Regionen

• Indien — Himachal Pradesh, Ladakh

Pässe

• Khardung La — 5.602 m.ü.N.N.
• Taglang La — 5.360 m.ü.N.N.
• Lachlung La — 5.060 m.ü.N.N.
• Nikli La — 5.050 m.ü.N.N.
• Baralacha La — 4.880 m.ü.N.N.
• Rothang La — 3.978 m.ü.N.N.

Highlights

• Khardung La — 5.602 m.ü.N.N.
• Highest Motorable Road In The World
• Leh
• Die höchsten Pässe der Welt
• Faszinierende Hochebene

Streckenprofil

„The Highest Motorable Road In The World“ hat es in sich. Sie ist nur etwas für Höhenjunkies und solche, die ich es extrem mögen!

Die 583 km von Manali nach Leh führen über einfache asphaltierte Straßen und Schotterpisten.

Sechs Pässe zwischen 3.800 – 5.602 m.ü.N.N. haben es in sich. Landschaftlich ist die Tour ein Superlativ. Es geht sowohl durch eine wüstenähnliche Hochebene, als auch durch vergletschertes Hochgebirge.

Die Passaussichten, z.B. auf die Karakorum Gebirgskette sind überwältigend. Kulturell hat die Region, mit der Begegnung von Hinduismus, Buddhismus und dem Islam, ebenfalls einiges zu bieten. Hindutempel und buddhistische Klöster sind genau wie die Einheimischen selbst, Beleg für die kulturelle Vielfalt.

Kurz vor Leh besuchen wir das buddhistische Shey Kloster. In Leh angekommen, genießen wir unseren wohlverdienten Ruhetag und freuen uns auf das absolute Highlight: Die Befahrung des Dachs der Welt für Mountainbiker… den Khardung La – 5.602 m.ü.N.N.

Streckenprofil Manali-Leh-Highway

Manali - Leh - Khardung La

Anforderungen

Fahrtechnik: 2/3
Kondition: 3/3

Bereitschaft in einfachen Hotels/Guesthouses zu residieren

Infos

Ein Jeep begleitet uns während der kompletten Tour. Der Wagen transportiert unser Gepäck, Werkzeuge, Ersatzteile, Verpflegung, Erste-Hilfe-Set etc.

Ein Guide führt die Gruppe auf dem Rad. Du bestreitest die Tour mit Deinem eigenen Mountainbike; ein Garant dafür, dass es auf Dich zugeschnitten ist. Einfache Unterkünfte, landestypischer Art, erwarten uns.

Bei An- und Abreise kannst Du auf unseren Shuttleservice zählen. Wir bringen Dich vom Flughafen Kullu Bhuntar (hierher empfiehlt sich Dein Hinflug) nach Manali. Nach Tourende bringen wir Dich zum Flughafen in Leh.

Hohe körperliche Fitness und mentale, der Tour angemessenen Stärke, wird vorausgesetzt.

Tourverlauf

FS = Frühstück, ME = Mittagessen, AE = Abendessen, UK = Unterkunft

Tag 1: Anreise – Shuttleservice vom Flughafen Kullu Bhuntar nach Manali – Kennenlern-AE, UK im Hotel

Tag 2: FS im Hotel – Akklimatisierung – AE, UK im Hotel

Tag 3: FS im Hotel – Etappe 1: 38 km, ME – Manali → Marhi (Zeltdorf) – AE, UK im Camp/Guesthouse

Tag 4: FS im Camp/Guesthouse – Etappe 2: 82 km, ME – Marhi → Keylong – AE, UK im Hotel/Guesthouse

Tag 5: FS im Hotel – Etappe 3: 57 km, ME – Keylong → Zingzingbar – AE, UK im Hotel/Guesthouse

Tag 6: FS im Hotel/Guesthouse – Etappe 4: 50 km, ME – Zingzingbar → Sarchu (Zeltstadt) – AE, UK im Guesthouse

Tag 7: FS im Guesthouse – Ruhetag in Sarchu – AE, UK im Guesthouse

Tag 8: FS im Guesthouse – Etappe 5: 86 km, ME – Sarchu → Pang (Zeltstadt) – AE, UK im Guesthouse

Tag 9: FS im Guesthouse – Etappe 6: Auf zum Taglang La – 5.360 m.ü.N.N. – 101 km, ME, Pang → Gya – AE, UK im Hotel/Guesthouse

Tag 10: FS im Hotel/Guesthouse – Etappe 7: 45 km, ME, Gya → Kloster Hemis, AE, UK im Kloster, Camp

Tag 11: FS im Kloster/Camp – Etappe 8: 44 km, ME, Kloster Hemis → Leh, Besichtigung des Shey Klosters – AE, UK im Hotel

Tag 12: FS im Hotel – Ruhetag in Leh – Stadtführung – AE, UK im Hotel

Tag 13: FS im Hotel – Etappe 9: ME, 80 km → Auf zum Khardung La – 5.602 m.ü.N.N. – dem welthöchsten Straßenpass – Abschluss-AE, UK im Hotel

Tag 14: FS im Hotel – Abreise – Shuttleservice zum Flughafen in Leh

[wpgmza id=“3″]

Termine 2016

17.07.2016 – 30.07.2016
19.08.2016 – 01.09.2016

Termine 2017

17.07.2017 – 30.07.2017
19.08.2017 – 01.09.2017

Preise

Trans-Himalaya Extrem

Manali — Leh — Khardung La — Leh: 1.690 EUR pro Person

Non Plus Ultra

2 Touren zu einer Traumtour verbinden!

Trans-Himalaya Extrem & Trans-Himalaya Challenge

Zusammen statt 3.380 EUR nur  2.990 EUR